fbpx

Select your language

      

Die Wege des Geschmacks

Tour in den besten Restaurants von Marina di Camerota

Kampanien hat zweifellos ein einzigartiges gastronomisches Erbe, dessen Vielfat und Wert seit der Antike anerkannt sind.

Griechen und Römer feierten die Überlegenheit der Weine und die Reinheit des Olivenöls aus der "Campania Felix".....
und auch heute noch ist dieses Erbe Teil der berühmten "mediterranen Aiät", die für korrekte und gesunde Ernährung im 2010 vom UNESCO-Weltkulturerbe der Menschheit anerkannt wurde.

Aufgrund der Bedeutung dieses enogastronomischen Erbes wurde beschlossen, kulinarische Routen zu schaffen, die die Touristen dazu bringen, die typischen und traditionellen Geschmäcke des Cilento zu entdecken.

Es wurden charakteristische Restaurants mit speziellen Menüs ausgewählt, die die Kunden jeden Abend an einem anderen Ort mit den besten Gerichten empfangen.

Das Paket "Die Wege des Geschmacks" beinhaltet:

5 Übernachtungen im Hotel in B & B
2 Übernachtungen im Hotel in HB-Formel
5 Abendessen in typischen Cilento-Restaurants (Getränke nicht inbegriffen) zu Fuß erreichbar
Bootsausflug nach Baia Infreschi mit Besuch eines typischen Restaurants
Strandservice

Ausgewählte Restaurants:

 “La Taverna del Mozzo”

1

Das Restaurant liegt an der Küste von Marina di Camerota und ist auf die Wiederbelebung typischer Fischgerichte spezialisiert.
Ein Ort, an dem die Gäste ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis genießen können.

In der Taverna gibt es Kabeljau-Frikadellen in einer Soße aus Sardellen und Paprika oder Kabeljau und Kichererbsen von Cicerale mit einer Sauce aus Sardellen von Menaica auf einer samtigen Kartoffelsuppe. Eine weitere Delikatesse sind die Paccheri mit den genuesischen Meeresfrüchten (ausgezeichneter Nachgeschmack der fast zwei Stunden gekochten Zwiebeln von Montoro) und die zarten Spaghetti alla chitarra mit Brokkolipesto und Sardellen von Menaica.
Nichts wird dem Zufall überlassen, mit einer Auswahl der besten Weine aus Kampanien.

 “La cantina del Marchese”

testata marchese

In den Straßen des Zentrums von Marina di Camerota sieht es aus wie eine Taverne aus dem frühen zwanzigsten Jahrhundert mit Geschirr und Gläsern aus Terrakotta, ausgezeichnetem Hauswein und einer guten Auswahl an Käse und typischer Salami, der Ciaurella cilentana (Kartoffeln, Auberginen und Paprikaschoten), Gerichte aus der Tradition mit überlieferten Rezepten.
Hier ist die Königin die Maracucciata, ein Gericht, das seinen Namen vom Maracuoccio hat, seiner Hauptzutat, das nichts anderes als eine winzige Leguminose ist, als der Vorfahre der viel berühmteren Cicerchie gilt. Nur in der Gemeinde Camerota kultiviert, im Dorf Lentiscosa.

“Ammore e Mare”

testata peppone

Die Taverne ist ein magischer Ort, an dem "Peppone", der aus einer Familie von Fischern stammt, der Seefahrertradition folgt. So bietet er eine authentische Küche, die den Geschmack von frischen Produkten hervorhebt.. im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Meer direkt auf dem Teller.
Die sehr eindrucksvolle Taverne befindet sich in einer der Gassen rund um den Hauptplatz des Dorfes, mit besonderen architektonischen Merkmalen, wie Steinmauern und Sichtbalken, typische Umgebung der Häuser von Seeleuten. Auch dies wird eine Etappe sein, an die Sie sich noch lange erinnern werden, das Essen, der Ort und die Atmosphäre werden in Ihr Herz eingehen.

“Antica trattoria Valentone”

testata valentone

Gelegen an der Piazza San Domenico, dem Zentrum von Marina di Camerota. Eine einzigartige Atmosphäre, diese Etappe wird für Sie zu einem Erlebnis das über die Küche hinausgeht, dank der Familie Valentone, die seit vier Generationen die besten Gerichte der Cilento-Küche serviert.
Die Zubereitung von Land- und Meeresgerichten beginnt mit Produkten aus dem Hinterland und dem nahen Meer. So dass auch die anspruchsvollsten Gaumen zufrieden gestellt werden.

“La Locanda da Romeo”

testata romeo

Dieser elegante Gasthof mit einer schönen Terrasse mit Blick auf den Hafen von Marina di Camerota verbindet die kulinarischen Traditionen des Cilento an der Küste mit denen aus dem Hinterland.
Romeo und sein Sohn Domenico werden bereit sein, Sie im Zeichen der Gastfreundschaft und Tradition zu empfangen.

“Ristoro Pozzallo”

testta pozzallo

Direkt am Strand der Bucht von Pozzallo gelegen und in der frischen Vegetation getarnt.
Dieses kleine Restaurant bietet seinen Gästen die Möglichkeit, ein ausgezeichnetes Mittagessen bei einer angenehmen Meeresbrise zu genießen.
Die Fresella aus hartem Brot mit Kirschtomaten, Auberginen in Öl, Zwiebeln und lokalem Thunfisch ist ein wahrer Genuss für den Gaumen!